Radius: Aus
Radius: km
Set radius for geolocation
post-title Naturmaterialien?

Naturmaterialien?

Naturmaterialien?

Naturmaterial, das Nonplusultra?

Rosshaar, Wolle, Damast – gerade traditionelle Manufakturen und hochpreisige Anbieter bewerben ihre Produkte mit dem Argument, dass vorrangig oder sogar ausschließlich Naturmaterialien verarbeitet werden. Ob diese Materialien sinnvoll sind, entscheidet nicht nur ihr Portemonnaie, denn diese Materialien und die Verarbeitungstechniken schlagen sich auch auf den Preis nieder. Wenn Sie auf eine der verwendeten Materialien allergisch reagieren, scheiden diese Produkte auch kategorisch aus. Viele der Materialien haben durchaus Vorteile gegenüber synthetisch hergestellten Kaltschäumen oder Latex. Rosshaar beispielsweise hat die positiven Eigenschaften, den Luft- und Feuchtigkeitstransport in der Matratze zu gewährleisten. Da es sich um ein Naturmaterial handelt, kann es jedoch zu einer unerwünschten Kuhlenbildung führen. Latexiertes Rosshaar, wie es von einigen Anbietern verarbeitet wird, reduziert diese Gefahr, jedoch unter Einbüßung der feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Viele synthetisch hergestellte Materialien sind in ihren Eigenschaften aber eine gute Alternative zu genutzten Naturmaterialien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Service  |  Info: Es wurden keine Elemente erstellen, fügen Sie bitte welche hinzu.