Wie wichtig ist die Druckverteilung?

Einige Schlafsysteme wie  das Wasserbett werben damit, dass die Druckverteilung so gut ist, dass wir uns im Schlaf weniger oder gar nicht Drehen und Wenden! Das Drehen und Wenden hat aber zwei wichtige Aspekte für unseren Organismus: Unser Gehirn gibt uns den Befehl, uns zu drehen und zu wenden, um Druckstellen/Wundstellen zu vermeiden! Insofern ist eine optimale […]

mehr lesen

Warum ist die Tiefschlafphase so wichtig?

Gesunder Schlaf ist so essentiel für unser Wohlbefinden, dass sich ganze Forschungszweige umfassend mit diesem Thema beschäftigen. Schlafmediziner beschäftigen sich bereits seit den 1950er Jahren wissenschaftlich mit dem Schlaf. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse zeigen, wie wichtig ein erholsamer Schlaf für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden ist. Das Forschungsgebiet der so genannten Somnologie (Lehre vom Schlaf), bekam […]

mehr lesen

Was ist die Geschichte des Boxspringbettes?

Der Siegeszug des Boxspringbettes beginnt gegen Ende des 19. Jahrhunderts mit den Errungenschaften einer zunehmend industrialisierten Gesellschaft und ist eng verknüpft mit der Weiterentwicklung der Matratze, wie wir sie heute kennen. Bereits in der Antike und im alten Rom waren matratzenähnliche Polster und Kissen als Schlafstätte bekannt. Im späten Mittelalter wurden Matratzen nach antikem Vorbild […]

mehr lesen

Was ist ein Boxspringbett?

Ein Boxspringbett ist ein stabiles Schlafsystem bestehend aus einem meistens stoff- oder lederbezogenem Boxspringbettuntergestell (Boxspring) und einer aufliegenden und passenden Matratze. Die Boxspring und die Matratze haben die gleiche Größe und bilden zusammen eine optische Einheit. Beim skandinavischen Boxspringbett wird eine zusätzliche Matratzenauflage, ein so genannter Topper, aufgelegt. Die Matratze ist dann meist im Bezugsstoff […]

mehr lesen

Richtige Matratze

Darauf sollten Sie unbedingt achten! Matratze zu hart? Legen Sie sich hierzu am besten auf die Seite. Sollten Sie innerhalb von wenigen Minute ein Taubheitsgefühl im Arm spüren, ist das ein starkes Indiz dafür, dass Sie noch zuviel Druck auf der Schulter haben, bzw. nicht tief genug in die Boxspring-Matratze einsinken. Ein Hinweis auf eine […]

mehr lesen

Naturmaterialien?

Naturmaterial, das Nonplusultra? Rosshaar, Wolle, Damast – gerade traditionelle Manufakturen und hochpreisige Anbieter bewerben ihre Produkte mit dem Argument, dass vorrangig oder sogar ausschließlich Naturmaterialien verarbeitet werden. Ob diese Materialien sinnvoll sind, entscheidet nicht nur ihr Portemonnaie, denn diese Materialien und die Verarbeitungstechniken schlagen sich auch auf den Preis nieder. Wenn Sie auf eine der verwendeten Materialien […]

mehr lesen

Je mehr Federn, desto besser?

Mehr Federn = Punktelastischer? Auch die Anzahl der Federn in Boxen und Matratzen ist ein oft genanntes Qualitätsargument vieler Anbieter. Auch hier sollte man differenzieren. Die häufigste Einheit für die Federanzahl ist Federn pro Quadratmeter. Man könnte annehmen, dass eine höhere Anzahl an Federn für ein höheres Maß an Unterstützung sorgt. Das ist nur bedingt richtig, daher […]

mehr lesen